10-Strike

10-Strike



Für den optimalen Ablauf Ihrer Windows Systeme und Netze
bietet 10-Strike bevorzugte professionelle Lösungen,
die in vielen großen Unternehmen im Einsatz sind
und sich dort bewährt haben.

Firmen und Behörden werden auf Rechnung beliefert.
Sie benötigen keine Kreditkarteninformationen.
Behörden erfragen bitte hier ihren Rabatt!




Produkte:
Network Inventory Explorer
Inventarisieren Sie Hardware und Software auf Netzwerkcomputern

LANState
Überwachen Sie Netzwerkserver und erstellen Sie Netzwerkdiagramme
Neue Version 7.5


Connection Monitor
Beobachten Sie, wer über das Netzwerk auf Ihre Dateien zugreift


Network File Search
Suchen Sie Dateien auf FTP-Servern und in lokalen Netzwerken


Log-Analyzer [856 KB]
Analysieren Sie Ihre Apache/RAW-Logdateien


Network Diagramm
Visualisieren Sie ihr Netzwerk

Network Monitor
Überwacht den Status ihrer Geräte

Bandwidth Monitor
traffic and bandwidth monitor

10-Strike Lan State

LANState ist eine Netzwerk-Management- und Administration Software. LANState bietet einen bequemen Netzwerk-Status-Monitor, der dem Netzwerk-Administrator erlaubt den aktuellen Zustand des Netzwerkes als grafisches Diagramm in Echtzeit zu sehen. Im Fall einer Systemstörung wird der Administrator sofort benachrichtigt und eine Menge Zeit gespart.

10-Strike LANState ist ein Tool für Netzwerk-Administratoren mit dem alle angeschlossenen Geräte und Computer in einem Netzwerk grafisch dargestellt werden können. Über diese Map läßt sich dann jedes angeschlossene Gerät und das Netzwerk administrieren. Hierfür stehen Ihnen übliche Funktionen zur Verfügung. Sie laden zunächst nur ein kleines Download-Tool herunter. Mit diesem wird dann der eigentliche Download gestartet.


Network inventory software

10-Strike Network Inventory Explorer verschafft perfekte Übersicht über Hardware und Software auf allen PCs innerhalb eines Netzwerks! Die Software wurde für Microsoft Windows Netzwerk-Administrator kreiert. Nun ist eine Inventarisierung kein Problem mehr! Alle PCs werden zu der Netzwerk-Datenbank hinzugefügt, Hardware- und Software-Konfigurationen der fernen Computer können angesehen und verfolgt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit der Berichterstellung und Upgrade-Planung.
10-Strike Network Inventory Explorer liefert beispielsweise Informationen über Prozessoren und Arbeitsspeicher der PCs im Netzwerk, Benutzer der Flash-Laufwerke und ähnliche Konfiguration-Details. Außerdem bekommt der System-Administrator eine Übersicht der auf den PCs installierten Software, inklusive OS- und Hotfixes-Infos und Startup-Programme. Während jeder Überprüfung wird ein Log generiert, das alle Änderungen enthält. Dank der WMI-Technologie wird keine Installation der zusätzlichen Programme auf den Netzwerk-PCs benötigt.
Deswegen ist es einfach 10-Strike Network Inventory Explorer Tool auch für größere Netzwerke zu benutzen.

10-Strike Network File Search

Dieses nützliche Programm ermöglicht Euch die Suche nach Dateien in Netzwerken und auf FTP-Servern. Sucht nach Dokumenten auf dem korporativen Datei-Server oder stöbert durch neue Bilder und Multimedia-Dateien auf dem PC des Kollegen. Das beqeume Vorschau-Feature erlaubt Euch alle unnötige Informationen auszufiltern

10-Strike SearchMyDiscs macht die Suche nach Dateien auf CDs und DVDs schnell und einfach. Mit SearchMyDiscs verwalten Sie große CD- und DVD-Sammlungen, wie auch andere Dateibestände und finden in Sekundenschnelle die benötigten Datenträger.
Wenn Sie sich nicht mehr jedes Mal durch Berge von Datenträgern wühlen möchten, um eine Information zu finden, dann is dieses SearchMyDiscs genau das richtige für Sie! Nehmen Sie sich einen Abend Zeit, um den Inhalt von dutzenden oder gar hunderten CDs und DVDs einzulesen und Sie werden nicht nur viel Zeit sondern auch Nerven sparen.

10-Strike Connection Monitor

Überwachen Sie Verbindungen zu Ihren gemeinsamen Betriebsmitteln! Beobachten Sie in Echtzeit, wer auf Ihre Dateien zugreift! Das Programm erzeugt Bildschirm-, Sound- und E-Mail-Benachrichtigungen über Verbindungen und führt eine Logdatei mit Informationen über externe Benutzer und Computernamen, geöffnete Dateien etc. Es ermöglicht außerdem, Verbindungen zu gemeinsamen Betriebsmitteln gegebenenfalls zu sperren oder zu entsperren. Es wird unterstützt von Windows NT/2000/XP/2003/Vista.